Wissenschaft auf den Punkt  leben pure

Die Grundlage von diesem Neuen Wissen ist die Elisa Dorandt Forschung!
Bei all der Bildung kennt der Mensch weder seine ureigene Evolution noch seine Lebens-Datenbank!
Nur weil Sie bis heute nichts Besseres wissen, muss nicht wahr sein, was Sie glauben, denken!

Re-evolutionäre unabhängige Ursachen-Forschung
In 20-Jahren erforschte Elisa Dorandt weltweit als Einzige die Evolution der MENSCHEN und entdeckte die lebensgefährliche Datenbank im Körper.
Jeder MENSCH beginnt sein Leben im 100%igen Schöpfer-Potenzial seiner SELBST, als 1-Celler.
Alle Emotionalen Lebens-Erfahrungen – Informations-Ansammlungen bilden Billionen Cellen. So entstand eine riesige Datenbank = der Hirnstamm in jedem MENSCH.
Heute bestimmen die gespeicherten Daten in den Menschen sein Leben auf Erden, das Klima!

Diese komplett andere Forschung hat erstmals 1 Antwort auf alle Lebensfragen, ist DIE Ursachen-Lösung bei Lebenskrisen, zwischenmenschlichen Problemen, Psycho-Stress, Krankheiten, den weltweiten Krisenherden, Klima- und Umweltkatastrophen…

„Als Schöpfer ist jeder MENSCH vollkommene 1-heit…
die Wissenschaft sieht nur die Summe seiner atomaren Teilchen.
§ 1 Abs. 1: Nicht die Würde, einzig die ureigene Schöpfung MENSCH ist unantastbar!“

Diese Forschung bringt erstmals den Grundlagenirrtum vom Leben auf den Punkt.
Elisa Dorandt eröffnet den ersten Le(h)erstuhl für leben, schrieb im Juli 2005 ihre Promotion!

Schon unsere Elite-Persönlichkeiten erkannten vor Jahrtausenden das Defizit – das verlorengegangene Schöpfer-Potenzial im MENSCH. In allen Zeiten gab es neue Heilsversprecher, die den „unwissenden Mensch“ mit immer neuen Lebensweisheiten, Theorien aufklärten – retten wollten:

Ihre Lebens-Daten sind nicht auf Pergament geschrieben, nur auf Ihrer Haut
…Daten lügen nicht!

Sokrates (469 – 399 v. Chr.)

Der Gründervater abendländischer Philosophie.
Ein Philosoph ohne schriftliches Werk.

Zitat: „Ich weiß, dass ich nichts weiß!“

Aristoteles (384 – 322 v. Chr.)

Der bekannteste und einflussreichste Philosoph, Naturforscher der Antike beschäftigte sich mit Logik, Metaphysik, Ethik, Biologie, politische Theorien, Psychologie, Ökonomie.

Nikolaus Kopernikus (1473 – 1543)

Astronom: Kopernikanische Wende (Die Erde kreist um die Sonne).
Das widerspricht erstmals der Bibel!

Galileo Galilei (1564 – 1642)

Naturwissenschaftler und Begründer der modernen Naturwissenschaft.
Einführung der experimentellen Methode.
Zitat: „Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

René Descartes (1596 – 1650)

Philosoph, Mathematiker, Naturwissenschaftler.
Begründer des modernen Rationalismus.
Zitat: „Ich denke, also bin ich!“

Isaac Newton (1643 – 1727)

Naturwissenschaftler und Philosoph.
Gravitationslehre – Theorie der Schwerkraft.
Zitat: „Ich kann alles berechnen, aber die Dummheit der Menschen nicht!“

Immanuel Kant (1724 – 1804)

Aufklärer, begründet das Zeitalter der Vernunft.
Ziel der Aufklärung: Im 17.-18. Jahrhundert ist es den Mensch aus seiner Unmündigkeit herausführen.
Mit Hilfe der Vernunft „Glück auf Erden“ erlangen. Verbindung von Gott und Mensch…
Die Aufklärung der Vernunft als Kultur- und Gesellschaftsreform, Religion.

Charles Darwin (1809 – 1882)

Naturforscher und Begründer der Evolutionstheorie.
Ein Revolutionär, der unser Weltbild verändert hat. Nicht Gott – der Mensch hat sich durch das Tier entwickelt. Er forschte ausschließlich an Krusten- und Kleinsttieren, Würmern, Pflanzen.
Die Entstehung der Arten – Er mutierte den Schöpfer MENSCH zum Affen und hat bis ans Ende seines Lebens nicht beantwortet: „Wie werden erworbene Eigenschaften weiter vererbt!“

Wilhelm Conrad Röntgen (1845 - 1923)

Der Entdecker der Röntgenstrahlen, wie viel andere Physiker, Naturwissenschaftler starb an Krebs.
Kein Wissenschaftler hat je den MENSCH erforscht.
Bis heute gibt es keine Lösung für Krebs und viele andere Krankheiten.

Max Planck (1858 – 1947)

Physiker der theoretischen Physik – Quantenphysik.
Ein Meilenstein in der Naturwissenschaft, Technik.
Zitat: „Energie kann nicht unendlich zerteilt werden.“

Albert Einstein (1879 - 1955)

Physiker – Relativitätstheorie, Quantentheorie.
Zitate: „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher…!“
„Gott ist nichts anderes als ein Ausdruck menschlicher Schwäche!“

Sigmund Freud (1856 – 1939), Carl-Gustav Jung (1875 – 1971)

revolutionierten die Psychologie mit Psychoanalyse.
Freud hat die Theorie vom Unterberwusstsein verbreitet, Jung entwickelte Persönlichkeitsstrukturen – den Komplex vom Ich-Bewusstsein, Gesprächstherapie…

Julius Robert Oppenheimer (1904 - 1967)

„Der Vater der Atombombe.“
Die Physiker Oppenheimer und Neumann haben erfahren, was Sünde ist, und dieses Wissen wird sie nie mehr verlassen.

Stephen Hawking (1942 – 2018)

Der Physiker und Kosmologe wird als berühmtester Wissenschaftler aller Zeiten gesehen.
Er erforschte die schwarzen Löcher im Universum, die Grenzen der erkennbaren Wirklichkeit.
Buch: Warnung an die Menschheit…
Zitat: „Künstliche Intelligenz kann die großartigste Errungenschaft der Menschheit werden.
Bedauerlicherweise kann sie auch die Letzte sein!“

Kant: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit –
seinem Unvermögen!“

Einstein: „Die Unendlichkeit des Universums und die menschliche Dummheit sind unendlich, wobei ich mir beim Universum noch nicht ganz sicher bin!“

Die menschliche Evolution unterscheidet sich im Grundsatz von der Irdischen
Der MENSCH ist im Ursprung 1-heit – die Erde lebt dual in ihrer 2-Pol-Frequenz!

Keine Wissenschaft erforschte die ureigene Evolution im MENSCH, so machten sie den 1-heitlichen Schöpfer-MENSCH dem Dual-System der Erde gleich. Sie alle irren in der Grundlage, denn sie erkennen bis heute nicht die Ursache der menschlichen Tragödie – seine lebensgefährliche Datenbank. So können sie das verlorene Schöpfer-Potenzial nicht wiederherstellen.

Die Natur-Human-Wissenschaft forscht seit der Europäischen Aufklärung in Verstand und Vernunft, vom menschlichen Geist abgekoppelt. In diesem verheerenden Irrsinn entstand die Wissenschaft, die Darwin’sche Evolutionstheorie, die heutige Medizin, Psychologie, Therapien… All ihre Untersuchungen, Thesen, Gesetze, Modelle basieren bis heute auf Atomen – der irdischen 2-Pol-Energie und zerlegen den MENSCH in immer kleinere Elementarteilchen. Dem entsprechend hat sich die Menschheit immer weiter von der ureigenen Lebensbasis – dem 100%igen Schöpfer-Potenzial entfernt. Verzweifelt bauten sich die Menschen ein „künstliches Leben“ aus antrainierter Bildung-Wissen-Intelligenz von außen, Industrie, Technik, Wirtschaft, Konsum, Genuss. Den weh-weh-weh Welten-Schmerz der Menschen repariert die Pharma-Medizin-Maschinerie, damit der Körper überhaupt noch lebensfähig ist. Als das innere Defizit immer unerträglicher wird, lassen sich die Menschen von der modernen Computer-Industrie, Nuklear-Medizin, Digitalisierung, KI verführen… und bauen ein tot-sicheres Korsett um sich herum. Durch das fehlende Ur-Potenzial entstand immer mehr Emotionaler Müll = eine gefährliche hochexplosive Datenbank – die atomare Kernspaltung in den Cellen. Die Ionen geladenen Daten zündeln ständig im Körper, so entsteht ein hohes Aggressionspotenzial, Ängste, Lebenskrisen, Krankheiten, globale Krisen, Terror, Kriege… Die Quantenphysik stellte die klassische Physik in Frage, doch zerteilt den MENSCH – die Welt in noch feinere Partikel aus Materie & Licht!

Digitalisierung – die Hoch-Zeit der Daten:
Einzig DER MENSCH gibt seine Emotional geladenen Lebens-Daten in den Computer.
Wie komplett überladen die Datenbank in jedem Mensch ist, zeigt die Informationsflut der Digitalisierung.
Den weltweiten Emotionalen Daten-Tsunami kann keiner aufhalten. Im Silicon Valley zerlegen sie die Daten – den Rest-Wert vom Menschen in künstliche Gen-Manipulation – Stammzellenforschung und radiert ihn mit KI, Robotik endgültig aus. Statt sein Ur-Potenzial wieder aktivieren, multipliziert der verwirrte Mensch heute in Facebook, KI, Smarter Technik, Sozialen Netzen seine gefährlichen Daten im Körper billiardenfach – das ist der atomare Super GAU – die Vernichtung der Menschheit. Heute ist der MENSCH nur noch Patient, Daten-Lieferant, Gefangener seiner selbst gesponnenen Netze – Gesetze und stirbt darin.
Dieser unmenschliche Irrsinn wird uns von der Forschung als Krönung der Transformation verkauft und die Neuro-Wissenschaft feiert sich im Selbstoptimierungswahn!

Stephen Hawking: „Künstliche Intelligenz ist die größte Erfindung der Menschheit, aber leider kann sie auch die Letzte sein!“

Elon Musk: „Künstliche Intelligenz ist gefährlicher als die Atombombe!“

Der Homo Sapiens soll die intelligenteste Spezies auf Erden sein…
Leider hat er nur sein Gehirn intelligent trainiert, sein ureigenes Schöpfer-Potential ist von 100% auf unter 2% geschrumpft. Er hat sich selbst um seine ureigenen Ressourcen betrogen und im eigenen Verfall die Erde ausgeraubt. Heute funktioniert der Mensch nur noch, lebt fremdbestimmt, ist wissenschafts- medizinabhängig, ohne eigene Lebensbasis. Ständig zündeln seine hochexplosiven Lebens-Daten im Körper, das macht unzufrieden, depressiv, stresst, brennt den Körper aus und sein „täglich Brot“ sind Ängste, Probleme, Krankheiten, Krebs, weltweite Krisen, Klima- &Umweltkatastrophen, Leid, Hunger, Elend!

Friedensreich Hundertwasser: Wir leben nicht mehr in Kraft unserer selbst…
wir zehren an längst verwesten Erkenntnissen!

Dieses Neue Wissen ist Bildungsauftrag – DIE Ursachen-Lösung.
Reformiert den MENSCH = Humanität, Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft, Politik…

Sie brauchen Neues Wissen…

Wenn Sie das Youtube-Video anschauen, akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Google.

>> Video anzeigen!

Epochenwandel: Diese Forschung klärt den Grundlagenirrtum auf, ergänzt die Wissenschaft mit dem wichtigsten Faktor: das ureigene menschliche Potenzial.
Den Wandel, die vielen persönlichen, gesundheitlichen, beruflichen Herausforderungen, Krisen, globalen Krisenherde erfordern Neues Wissen – zeitgemäße Aufklärung!

Wissen auf den Punkt eröffnet Ihnen eine neue Dimension für Humanität:
Nicht die Industrie, Autos, der Treibhauseffekt, CO2 – Stickstoff sind unser Problem… einzig die Emotional geladenen Daten im Menschen machen die Emission – das menschliche und äußere Klima gleicht einem Treibhaus. Der MENSCH projiziert seine Chemie-Werte nach Außen, das vergiftet ihn selbst, macht krank, heizt das Klima auf, produziert Müll!

„Dieses Neue Wissen ist die Grundlage für eine lebenswerte Zukunft, heilt den Mensch, das Klima, die Erde!“

Seien Sie neugierig auf Neues Wissen, nutzen Sie >>diese Angebote.

Es ist höchste Zeit für Emotionale & Daten Kern-Kompetenz!

Elisa Dorandt

Dr. Sabrina Leonardi, Geowissenschaftlerin erzählt Ihre Erfahrung

„Mit der Elisa Dorandt Forschung ging mir ein Licht auf, denn ich erkannte den verheerenden Grundlagenirrtum unserer Wissenschaft und vom Homo Sapiens: Keiner hat je den MENSCH in seinem 100%igen Schöpfer-Potenzial erforscht, alle forschen vom menschlichen Geist abgekoppelt, um ihn herum und bauen ihm seit Jahrhunderten ein tot-sicheres Korsett aus Theorien, Vermutungen… damit die Menschheit in ihrem Mangel an Lebens-Potenzial überhaupt lebensfähig ist. Bis heute folgen alle dem Credo: „Es ist wissenschaftlich bewiesen… obwohl es keine Human-Wissenschaft gibt!“